Dritter Gleichstellungsbericht » Diskussionen


Digitalisierung der Gesellschaft

  • 22. März
    Sehr interessanter Bericht, danke für das Teilen, besonders spannend find ich den Abschnitt "Digitalisierung der Gesellschaft".

    Hier sieht man z.B. die Auflistung der Themen der YouTube Nutzung zitiert aus dem Jahr 2019. Ob Politik nun seit Ende 2019 deutlich zugenommen hat würde mich interessieren, da ja oft in Medien daraufhin gewiesen wird, dass YouTube zu Radikalisierung diverser Gedanken führen kann.

    Im Buch "Mensch bleiben im digitalen Chaos" von Toni Pizecco (https://www.kral-buch.at/item/Mensch_bleiben_im_digitalen_Chaos/Toni_Pizzecco/34974166) las ich darüber, dass z.B. der YouTube Algorithmus so ausgelegt ist, dass man mit einem harmlosen selbstgewählten Video beginnt und die kommenden Videos, die danach kommen oder einem angeboten werden immer eine Spur radikaler werden.

    Ich frage mich auch, wie das technisch möglich ist einen Algorithmus so entscheiden zu lassen. Upload wird automatisch prozessiert und mit Gewicht versehen und Themen zugeordnet?

    Lg, Verena